News-Archiv 2010

Nachlese zum Frankfurter Podium am 15. November 2010

„Als Außenpolitiker völlig unbegabt“

Aus der Frankfurter Allgemeinen Zeitung vom
Donnerstag, 18. November 2010

Das „Frankfurter Podium“ diskutiert über Westerwelle, Wahlversprechen und auch über den Liberalismus

Wer vom Liberalismus reden will, darf von der FDP nicht schweigen. So sahen es zumindest die Teilnehmer des „Frankfurter Podiums“, das sich am Montagabend in den Räumen der LORENZ Systemhaus-Gruppe der Frage „Liberalismus, adé?“ widmen wollte. „Die real-existierende FDP hat den Liberalismus in den Sand gesetzt“, sagte Moderator Hans D. Barbier mit Blick auf die schlechten Umfrageergebnisse der Partei gleich zu Beginn und hatte somit den Abend thematisch abgesteckt.

Nachlese zum Frankfurter Podium am 15. November 2010

Die Zukunft des Liberalismus und andere Erbstreitigkeiten

Das muss Habermas einst mit der inzwischen nicht mehr ganz so neuen „Neuen Unübersichtlichkeit“ gemeint haben. Die politischen Lager sind in Bewegung geraten, so sehr, dass sie kaum noch zu definieren sind. Und mit ihnen zerrinnen die Begriffe. Was ist links, was ist bürgerlich, was ist liberal?

Frankfurt/Main, 13. November 2010

Gäste und Gastgeber zugleich

– ein vergnüglicher Seniorennachmittag mit der LORENZ Stiftung –
Aus dem Hauskurier des „Aja-Textor-Goethe-Hauses“,

Auch in diesem Jahr konnten wir Heinz- Jürgen Lorenz, Tochter Nadine Lorenz und Alba Lenertz, die vor den Besuchern eintrafen, um nach dem Rechten zu sehen, in aller Ruhe im schön gedeckten Speisesaal begrüßen. Zum dritten Mal nun schon schenkt uns die LORENZ Stiftung einen solchen vergnüglichen Nachmittag.

Nachlese zur Lesung „Autoren am Puls der Zeit“ am 20. April 2010

„Der Euro könnte eine Chance haben“

Der Währungsexperte Prof. Dr. Wilhelm Hankel zu Gast in Frankfurt

Die deutsche Sprache ist facettenreich. Etwa dann, wenn Wilhelm Hankel zum Konjunktiv II greift. „Der Euro könnte eine Chance haben“, sagt der Währungsexperte, macht eine Pause und wirft den Gästen im Frankfurter Lorenz-Zentrum einen Blick zu, der alle Bedeutungen dieses Satzes aufscheinen lässt.
LORENZ Systemhaus-Gruppe | Eschborner Landstr. 75 | 60489 Frankfurt (Germany)
Tel  +49 (0)69 78 991-0 | Fax  +49 (0)69 78 991-110 | E-Mail  info@lorenz-orga.de